Der First-Look in den Würzburger Weinbergen, bei dem sich Carina & Stefan noch vor unserem Paarshooting zum ersten mal an ihrem großen Tag gesehen haben, war dieses mal besonders emotional. Denn ich glaube Stefan, der sonst ja eigentlich immer echt cool ist, musste sich schon das ein oder andere Tränchen verkneifen. Irgendwie ganz passend zum Wetter, denn obwohl uns das am Morgen noch etwas ärgerte, blieben wir den restlichen Tag zum Glück trocken. Das haben sich die Beiden dann auch wirklich verdient – die Feierlocation das Bootshaus vom Ruderverein Würzburg hat Carina so schön und mit so viel liebe Detail geschmückt. Die tolle Holzterasse direkt über dem Main ist ja ohnehin schon etwas ganz Besonderes.

Genauso wie die kleine Estenfelder Kirche in der die Trauung statt fand. Sogar hier lies sich in der Deko, den Trauheften und dem Blumenschmuck überall Carinas Handschrift wieder finden. Den wunderschöne Blumenschmuck gabs dieses mal übrigens von Greenlife Floristik aus Veitshöchheim.

Es war ein wunderschöner Tag bei und mit euch – danke, dass ich dabei sein dufte