Oh wie war ich aufgeregt: Meine erste freie Trauung und das auch noch mit so einem tollen Paar. Jenny & Danny haben mich bei unserem Kennenlernshooting ja schon zum Quietschen gebracht ­čÖé

Schon zwei Stunden vorher war ich an der Location um mir ein Bild zu machen. Ich habe es vorher einfach nichtmehr Zuhause ausgehalten. Mir blieb also genug Zeit um die wundersch├Âne Deko bildlich festzuhalten. Der tolle Blumenschmuck, sowie der wundersch├Âne Brautstrau├č ist ├╝brigens von zweigeteilt – Blumenwerkstatt K├╝bert aus Karlstadt. Gefeiert wurde im Retz – eine meiner Lieblingslocations in unserem Umkreis.

Als sich beide dann das erste mal beim „First Look“ sahen fiel dann auch bei mir die Anspannung so langsam ab. Das anschlie├čende Portraitshooting h├Ątte besser nicht laufen k├Ânnen und auch eine so emotionale Trauung habe ich bisher selten erlebt. Vermutlich lag das auch genau daran, dass die Beiden au├čer ein paar kleinen Details selbst nicht wussten was auf sie zukommt. Die komplette Trauung wurde von ihren Trauzeugen, Freunden und Familie geplant und gehalten. F├╝r die musikalische Begleitung sorgte dieses mal ├╝brigens wieder die liebe Annika von Trio Unplugged.

Insgesamt also eine wundersch├Âne Hochzeit. Ich bin so dankbar, dass ich euch an diesem besonderen Tag begleiten durfte und w├╝nsche euch f├╝r eure gemeinsame Zukunft nur das Beste