Rebecca & Alex haben sich wohl das in meinen Augen beste Hochzeitsmotto überhaupt ausgesucht: Wein. Ich möchte nicht abstreiten, dass ich das vermutlich auch so toll fande, da ich nach Feierabend auch als Gast bleiben durfte 😉 Alex ist nämlich ein Kumpel von mir aus meiner Jugend (darf man das mit 22 schon sagen?) und so traf ich hier viele altbekannte Gesichter wieder – und naja, da muss man schonmal anstoßen 😉

Jedenfalls habe ich mich wirklich riesig über die Nachricht der Beiden gefreut, dass sie heiraten. Umso mehr natürlich noch, dass sie mich als Ihre Fotografin haben möchten. Alex hat mir das ja schon Jahre vorher mal angedroht 🙂

Ihr lieben: Tausend Dank, dass ihr mir an eurem großen Tag so viel Vertrauen entgegen gebracht habt – es war wunderschön und ich bin so glücklich über die entstandenen Bilder. Ich wünsche euch nur das Beste für eure Zukunft und freue mich schon auf die kommenden Weinfeste 🙂