Wer meine Facebookseite aufmerksam verfolgt, dürfte schon das ein oder andere Mal auf den kleinen Henry gestoßen sein. Mit ihm darf ich ein ganz Besonderes Projekt umsetzen. Alle 4 Wochen besuche ich ihn nun schon seit seiner Geburt, um seine Entwicklung in Bildern fest zu halten. Sogar den Babybauch durfte ich letztes Jahr kurz vor der Geburt noch festhalten 🙂

Bei meinem letzten Besuch ging es nach dem „Kofferbild“ mit Mama, Papa und dem großen Hundebruder nochmal nach draußen um mal wieder ein paar Fotos von der ganzen Bande zu schießen.